Sabine

Ganz schön Krank

Diabetes Typ-1

Rund 40.000 Menschen in Deutschland sind an Typ-1 Diabetes erkrankt. Der Typ-1-Diabetes ist nach bisherigem Wissen eine Automminerkrankung.

Das körpereigene Immunsystem, das in erster Linie der Abwehr krankmachender Keime dient, richtet sich aus bislang unklaren Gruünden plötzlich  gegen die insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse und zerstört diese. In der Folge kommt es innheralb weniger Tage bis Wochen zum Ausbleiben der Insulinproduktion.

Insulin hat die Aufgabe, den mit der Nahrung aufgenommenen Zucker aus dem Blut in die Zellen zu schleusen - Ohne Insulin staut sich der Zucker im Blut an: Der Blutzuckerspiegel steigt. Die Betroffenen müssen ihr Leben lang täglich mehrfach Insulin spritzen, um akute Stoffwechselentgleisungen und Folgeerkrankungen zu vermeiden. Das Insulin muss lebenslang ersetzt werden.


Verborgene Schönheit

Eine Auster sprach zu ihrer Nachbarin: „Ich trage großen Schmerz in mir. Schwer ist er und rund, und ich habe große Not.“

Die andere Auster antwortete mit überheblicher Selbstzufriedenheit: „Gelobt sei der Himmel und das Meer, denn ich habe keine Schmerzen. Es geht mir gut, innen und außen.“

In diesem Augenblick kam ein Krebs vorbei und hörte die beiden Austern. Darauf sagte er zu derjenigen, die innen wie außen unversehrt war: „Ja, dir geht es wohl gut, doch der Schmerz, den deine Nachbarin in sich trägt, ist eine Perle von hinreißender Schönheit.“      Khalil Gibran.